Schlagwort-Archive: Blühpflanze

Umtopf-Party im Treppenhaus

Übermittelt von User: ihmem
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 15.07.2013
Anzahl der Gäste: 14

Meine Umtopf-Party fand bei uns im Treppenhaus im 4-Etagen-Haus statt. Auf unserer Etage (2. Stock) stellte ich einen Tisch auf. Darauf platzierte ich Kaffee, Cup-Cakes und Prosecco sowie Teller, Tassen, Gläser und alles, was man so zum Kaffee braucht. Auch legte ich Fragebögen und Informationsmaterial aus. Auf den Treppenstufen verteilte ich kleine Pflanzen, dazu passende Töpfe, Zeitungen zum unterlegen, Wasser und Handtücher zum Finger putzen.

Um 16 Uhr kamen dann die ersten Hausbewohner und traten neugierig heran. Es kamen Fragen wie: „Was ist der Unterschied zu Blumenerde?“ Nun, der Unterschied ist das lockere Material von Seramis, durch das die Wurzeln der Pflanzen sich frei entwickeln können. Der Vorteil ist, dass Seramis das Wasser aufsaugt und nach und nach an die Pflanze abgibt. Und es bildet sich kein Schimmel auf dem Granulat, wie man es oft bei Blumenerde hat.

„Muß ich dann nicht mehr so oft giessen?“, lautete eine weitere Frage. Richtig. Der Topf wird so weit mit Wasser aufgefüllt, bis das Seramis feucht ist. Und diese Feuchtigkeit gibt es, wie bereits gesagt, an die Pflanze ab. Empfehlenswert sind Gießanzeiger, die anzeigen, wann es Zeit ist, nachzugießen. „Hält das leichte Seramis auch eine große Pflanze?“ Ja , genauso gut wie Blumenerde!

Dann ging es ans Umtopfen. Es wurde gefüllt, gepflanzt und ausgerichtet. Nach kurzer Zeit waren alle fertig. Und was wurde einstimmig festgestellt: DAS WAR JA EINFACH!! Außerdem wurde positiv bewertet, dass es wesentlich sauberer zugeht als mit Blumenerde. Beim Abschied nahmen sich noch einige einen Flyer mit und auch ein paar Fragebögen fanden Abnehmer. Im Großen und Ganzen Verlief die „Party“ sehr positiv 😀

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Pflanzen fühlen sich alle rundum wohl

Übermittelt von User: kentschana

5126_1_1374759230_kentschana_P1040514Ich möchte mal kurz ein Foto posten von einer Pflanze, die wir auf der Umtopf-Party umgetopft haben und die in der letzten Zeit auch mit Seramis-Grünpflanzenpflege bearbeitet wurde. Wahnsinn, wie toll sie gewachsen ist. Ich könnte schon wieder umtopfen…

5126_1_1374669412_kentschana_P1040507Nachdem ich dank dem Umtopf-Paket meine Rose derzeit mit dem Blühdünger von Seramis behandle, habe ich die letzten Wochen auch immer etwas von dem Dünger in meinen Kräutergarten (ohne Seramis-Granulat) gegeben. Und siehe da – jetzt blüht auch der Oregano. Die Minze ist fast explodiert und blüht auch. So schön waren meine Kräuter noch nie. Den Dünger für Blühpflanzen habe ich jetzt schon nachgekauft. Der ist super!

5126_1_1374758907_kentschana_P1040509Und so sieht unsere “verkümmerte” Rose aus. Im Winter habe ich sie schon fast aufgegeben. Jetzt habe ich sie umgetopft – ca. 50 % erde, 50 % Tongranulat – und gegossen habe ich sie mit dem Blühdünger von Seramis. Diesen habe ich nun sogar schon nachgekauft. Meine Rose ist gesund wie nie zuvor!

Veröffentlicht unter Feedback der Umtopf-Partys | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allerhand positive Rückmeldungen

Übermittelt von User: Sweety08750

Nach der Party haben wir uns alle nochmal bei mir daheim getroffen und jeder hat ein Kräutertopf mit Seramis gepflanzt. Nun fangen bei jedem die Kräuter an zu wachsen und ein herrlicher Duft ist bei jedem meiner Kolleginnen im Büro.

Nachtrag 24.04.2013

Ich habe gleich 2 Partys gemacht. Daher berichte ich euch hier auch von der zweiten Party. Diese habe ich nicht bei meinem Arbeitgeber, sondern daheim gemacht. Da ich sehr viele Blumen habe und auch mittlerweile viele davon in Seramis, habe ich viele Freundinnen, die sich mit mir über Blumen und Pflege unterhalten. An dem zweiten Party-Tag haben wir Orchideen umgetopft. Ich habe ebenfalls von den neuen Töpfen berichtet und sie gezeigt, da ich selber einen habe. Es waren insgesamt 6 Freundinnen da und ein Freund. Dieser ist Blumennarr und hat besseres Fachwissen als manche Frau. Am Ende haben alle eine Orchidee umgetopft gehabt und waren sehr begeistert. Solche Aktionen sollte es öfters geben, es war einfach klasse!

Nachtrag 25.04.2013

5126_1_1366920346_Sweety08750_SDC16800Nachdem ich 2 Partys mit Seramis gemacht habe, war auch im Kindergarten dieses ein Gesprächsthema. Die Kinder haben nämlich Kräuter in Erde gepflanzt und ich habe argumentiert, dass man dieses hätte auch mit Seramis machen können. Da sie es nicht geglaubt haben, habe ich mit meiner Tochter einen Frosch aus Kresse gebastelt und diesen im Kindergarten in ihrer Gruppe mit hingestellt. Und siehe da, die Kresse ist nun zum Ernten und die Erzieherinnen werden nächstes Mal auch einen Teil mit Seramis pflanzen.

Nachtrag 26.04.2013

Ich habe bei der Umtopf-Party auch die Anmelde-Gutscheine für Seramis-Wunderland weitergegeben. Nun habe ich festgestellt, dass sich bereits 2 meiner Freunde auch glatt über Facebook angemeldet haben. Finde die Seite klasse. Heute wird sich wohl noch eine dritte Freundin anmelden.

Nachtrag 03.05.2013

Heute habe ich eine Kollegin getroffen, die im Urlaub war. Sie hat ihre Orchidee, die wir in Seramis umgetopft haben, mit Dünger versorgt und hat mir heute stolz berichtet, dass sie klasse gedeiht. Sie wird sich wohl demnächst mit Seramis eindecken, da sie sehr überzeugt worden ist.

Nachtrag 07.05.2013

Ich habe euch schon einiges über die Umtopf-Party sowie ein paar Rückmeldungen meiner Freundinnen geschickt. Nun habe ich eine Orchidee nach ein paar Wochen umpflanzen mit Seramis fotografiert und füge das vorher / nachher Bild bei.

5126_1_1366919582_Sweety08750_SDC16814

Nachtrag 16.05.2013

Gestern hat meine 2. Party stattgefunden. Dieses Mal haben wir uns mit Kaffee und Kuchen über Blumen, Orchideen und Kräuter unterhalten und mit Seramis einige Pflanzen umgetopft. Die kopierten Unterlagen haben mir gut geholfen. Meine Tochter hat einen Kräutergarten angelegt, sprich einen Balkonkasten voll mit Seramis und Schnittlauchsamen, Petersilie, Basilikum und Dill. Hier sind alle besonders neugierig, ob Seramis hier auch genauso gut oder besser als Erde ist. Jedenfalls waren alle meine Freundinnen begeistert und werden sicherlich nach und nach ein paar Blumen in Seramis umpflanzen.

Nachtrag 06.06.2013

Hallo, heute möchte ich euch mal wieder ein paar neue Fotos der umgetopften Blumen schicken, wie sie ihre schöne Blütenpracht entwickeln. Ebenso ein Blumenarrangement, welches sich prächtig gemacht hat.

5126_1_1366920567_Sweety08750_SDC16802

Nachtrag 26.06.2013

Heute habe ich eine Freundin getroffen, die bei mir auf der Party war. Sie hat mir berichtet, wie schön jetzt ihre Orchidee aussieht und dass sie nun einen Beutel Seramis für Orchideen gekauft hat. Sie will heute eine Orchidee umtopfen und ab jetzt nur noch Seramis nehmen. Hier war es ein voller Erfolg.

Nachtrag 28.06.2013

Heute möchte ich noch ein paar Feedbacks von der Seramis-Party loswerden: Viele meiner Freunde haben Seramis bereits nachgekauft und kommen immer wieder an, zeigen mir ihre Blumen und Orchideen. Sie sind sehr zufrieden damit. Ich bin gespannt, wie viele Feedbacks ich noch bekomme, auf jeden Fall war die Party der Hit.

Ich möchte allerdings auch mal etwas Negatives loswerden. Bis jetzt waren alle zufrieden, nur eine Freundin war nicht glücklich. Sie hat sich für Kräuter in Seramis entschieden und ihr Basilikum ist auch darin aufgegangen, jedoch nach kurzer Zeit hat sich bei der Sonne auf dem Seramis eine Art Schleier gebildet. Das Basilikum sah nicht mehr gut aus und das Substrat hat gerochen. Hat sie evtl. etwas falsch gemacht?
Ich habe eben noch eine Freundin getroffen. Diese war im Baumarkt und hat sich Seramis Blattpflege für die Orchideen gekauft. Sie war total überzeugt davon und meinte, sie sei dankbar, dass sie aufgrund der Party nun dieses Produkt kennengelernt hat. Ihr seid klasse!!!

Nachtrag 24.07.2013

Eben habe ich mal wieder eine Freundin beim Einkaufen getroffen. Diese war ebenfalls auf einer meiner beiden Partys und hat mir nun berichtet, dass sie Seramis klasse findet. Ebenso hat sie sich auf Seramis Wunderland angemeldet und einen Produkttest bekommen. Sie ist richtig happy gewesen. Dieses Lob wollte ich euch gleich mal weiter geben!

Veröffentlicht unter Feedback der Umtopf-Partys, Projekt-blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seramis rettet Pflanzen

Übermittelt von User: jaszdziewski
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 30.03.2013
Anzahl der Gäste: 10

Meine Umtopf-Party war am Ostersamstag, mit Freunden, Bekannten und Verwandten. Wir waren an die 10 Personen, jeder brachte eine kaputte Pflanze mit. Und ich erzählte dann, wie man sie jetzt umtopft und pflegt, um sie zu retten. Meine Meinung wurde sehr positiv angenommen.

„Oh, kann man meine kleine Palme noch retten? Das wäre ja cool“, sagte mein Bruder Na klar kann man alles retten, mit den richten Zutaten… Alle gingen von meiner kleinen Party glücklich und zufrieden nach Hause und bis heute leben die Pflanzen noch. Mein Weihnachtsstern von vor zwei Jahren, den ich in Seramis Granulat stellte, erfreut sich immer noch am Leben.

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein schöner Nachmittag inklusive kleiner Präsente für die Freunde

Übermittelt von User: aurelia7
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 14.06.2013
Anzahl der Gäste: 8

Zu meiner Umtopf Party sind meine Freundinnen und Kolleginnen mit ihren Männern gekommen und haben ihre Lieblingspflanzen mitgebracht, die dringend neues Substrat benötigten. Im Garten habe ich einen Tisch aufgestellt und für jeden einen Blumentopf, Seramis und die Gießanzeiger vorbereitet. Als kleines Geschenk hatte ich noch für jeden eine Flasche Vitalnahrung für Blühpflanzen und einen kleinen Schmetterlingsstecker besorgt.

Meine Gäste haben neugierig das Informationsmaterial durchgeblättert und wir haben uns über Seramis unterhalten, weil einige es schon kannten. 4 Freundinnen von mir kannten es zwar, aber hatten es noch nie verwendet. Der Gießanzeiger wurde auch sehr aufmerksam betrachtet. Wir haben in einem Wasserbehälter ausprobiert, wie er funktioniert. Anschließend hat jeder seine Pflanze umgetopft. Das ging alles sehr schnell und einfach, manche Pflanze hatte es wirklich nötig, z. B. die Fuchsie meiner Freundin.

5126_1_1373391399_aurelia7_fuchsie

Meine Kollegin war sehr angetan, weil es nicht so viel Unordnung macht im Vergleich zum herkömmlichen Umtopfen mit Erde. Als die Arbeit erledigt war, haben wir uns bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen das Ergebnis unserer Arbeit angeschaut. Das konnte sich wirklich sehen lassen. Alle Pflanzen sahen sehr schön „aufgeräumt“ aus. Es ist einfach schöner, wenn Seramis den Topf bedeckt. Es war ein informativer und erfolgreicher Nachmittag. Seramis wird von meinen Mittesterinnen auf jeden Fall in Zukunft gekauft, jetzt da sie wissen wie einfach und sauber das funktioniert.

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte, Projekt-blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jede Menge Fachsimpelei über Haus & Garten

Übermittelt von User: Testerkönig
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 26.06.2013
Anzahl der Gäste: 13

Am letzten Wochenende war es endlich soweit. Die Umtopf-Aktion konnte beginnen. 13 Teilnehmer (und kein Unglück ist geschehen) waren es gewesen. Einige davon kannten Seramis schon und hatten auch bereits schon mal damit umgetopft. Neu für alle war aber Seramis für Orchideen. Ich hatte gut bewurzelte Jungpflanzen von Mini-Geranien, die ich vor ein paar Jahren mal aus England mitgebracht hatte. Diese wurden zuerst getopft und auch zum Mitnehmen bereitgestellt. Auch größere Duftgeranien und Grünlilie kamen in Seramis. Eine gut entwickelte Orchidee konnte ich teilen, natürlich die alten Wurzeln entfernen und in Orchideensubstrat einsetzen.

Für die Teilnehmer war auch neu, dass der Bodengrund mit einer Drainage mit Seramis gefüllt wurde, aber es war einleuchtend. Ich berichtete auch, dass ich Seramis Tongranulat unter meine Blumenerde für Balkonkästen mische und gute Erfahrungen damit gemacht habe. Mit Interesse wurden auch das Infomaterial und Gutscheine gerne angenommen, zumal ja all das Gesagte hier nochmals dokumentiert ist. So verging die Zeit recht schnell und es wurde noch eine Weile gefachsimpelt über Haus und Garten.

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einer vorher nie da gewesene Blütenpracht

Übermittelt von User: anikgjen

Meine Pflanzen wachsen und gedeihen wie nie zuvor! Wir haben jetzt auch auf dem Balkon alles umgerüstet und die Vitalnahrung ist perfekt! Alles blüht wie nie zuvor! Auch im Büro haben wir umgetopft und nun blühen unsere Pflanzen richtig auf! Die Kräuter sind wahnsinnig gewachsen! Ich muss dazu sagen, der kleine Topf war ausreichend… Und gestern musste ich in den XXL-Topf umtopfen! Wahnsinn, in der kurzen Zeit!!!! Die Pflanze war etwas höher als der Seramis Gießanzeiger – und jetzt nach den paar Wochen… Die muss ich auch schon bald wieder umtopfen. Ich habe gedacht, 1x umtopfen und gut. Aber nein, dank Seramis werde ich noch zum Dauerumtopfer 😉

Meine Ikea-Palme, die kurz vorm Rausschmiss war, ist dank der Flüssig-Vital Nahrung und dank dem Umtopfen wieder eine wunderschöne Palme! Die braunen Blätter hatte ich einfach mit einer Schere gestutzt, weil ich sie ja eh entsorgen wollte – und nun, so eine Pracht! Wie war das mit „Totgesagte leben länger?“ Dank Seramis auf jeden Fall.

Wir haben festgestellt, dass man mit Seramis wirklich die Pflanzen in den Griff bekommt, bei mir sind über kurz oder lang alle Pflanzen irgendwann vertrocknet. Dank Seramis habe ich das jetzt im Griff! Es kommt immer noch vor, dass ich es mal vergesse, aber ein Blick auf den Gießanzeiger und ich weiß: Upsi, da muss Wasser ran! Und so erziehe ich mich langsam dazu, zuverlässiger mit den Pflanzen umzugehen und sie danken es mir mit einer nie dagewesenen Blütenpracht!

Habe mit meiner Freundin telefoniert, die etwas gezweifelt hatte an der Umtopf-Party… Sie hat Katzen und sie hatte Pflanzen mit diesen Kügelchen (größer wie Seramis) – tolles Katzenspielzeug! Überall in der Wohnung fand sie diese Kugeln und wollte deshalb zuerst gar nicht zur Umtopf-Party kommen, da sie nun doch da war, konnten wir sie überzeugen – Seramis rollt ja nicht und ist somit für die Katzen uninteressant. Sie hat mittlerweile alle Pflanzen umgetopft, weil nun die Katzen gänzlich das Interesse verloren haben… Sie buddeln nämlich jetzt auch keine Erde mehr raus.

Hm, also nun noch einen nicht ganz so coolen Erfahrungsbericht: Eine Freundin hatte ihre Palme umgetopft mit Seramis und hat sie nun draußen stehen und es scheint Ihr nicht zu gefallen. Eventuell zu viel Regen??? Und immer zu nass durch Seramis? Sie hat das Gefühl, letzten Sommer war es nicht so schlimm als die Palme noch in der Erde war – Seramis speichert quasi zu viel Wasser – kann das sein??

Veröffentlicht unter Feedback der Umtopf-Partys | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trotz schlechtem Wetter eine fröhliche Party

Übermittelt von User: Elamaus
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 21.04.2013
Anzahl der Gäste: 9

Ich wollte die Party eigentlich im Garten machen, aber da das Wetter nicht mitgespielt hat, fand sie dann in meiner kleinen Küche statt. Außer einer Arbeitskollegin kannten alle meine Gäste Seramis und 3 von ihnen hatten vor langer Zeit auch schon damit gepflanzt. 3 Freundinnen hatten je 1 Blume mitgebracht und ich hatte ebenfalls 3 Pflanzen bereitgestellt. Also haben wir erst mal ein Glas Sekt zur Begrüßung getrunken, wobei die Celebrations auch gleich gut ankamen.

Danach sind wir fröhlich zur Tat geschritten. Wir haben 3 Grünpflanzen, 1 Blühpflanze und eine Orchidee umgepflanzt. Meine Gäste waren begeistert, wie sauber das Umtopfen mit Seramis ist. Meine Freundin war sehr erfreut über die Orchideenerde. Tolle Sache mit den großen Tonstücken. Alle Gäste hätten gerne noch Seramis mit nach Hause genommen, waren aber auch erfreut über den Gießanzeiger und die Gutscheine. Schade fanden sie, dass man den Gutschein nicht gleich beim Kauf einlösen kann, sondern nur über den Postweg. Aber ansonsten hat es Allen Spaß gemacht und wir haben den Abend dann mit Pizza und Wein ausklingen lassen.

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Gäste sind zufrieden nach Hause gegangen

Übermittelt von User: ClaireRedfield
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 27.05.2013
Anzahl der Gäste: 7

Am vergangenen Sonntag war es endlich auch bei mir so weit und meine Umtopfparty konnte starten! Bis alle 7 Gäste eingetroffen waren, haben die bereits anwesenden Gäste natürlich schon interessiert nach den Seramis-Produkten geschaut. Als alle da waren und jeder erst mal was zu trinken hatte, habe ich damit begonnen, die einzelnen Seramis-Produkte vorzustellen. Danach konnte es auch schon gleich losgehen mit dem Umtopfen. Jeder hatte zwischen zwei und drei Pflanzen mitgebracht und auch ich habe zwei Pflanzen umgetopft und noch zwei kleine Ableger eingesetzt. Eine der Gäste hat mir sogar noch eine neue Pflanze geschenkt. Welche Namen die Pflanzen genau haben, die meine Gäste mitgebracht haben, weiß ich gar nicht genau. Aber es waren auf jeden Fall Orchideen dabei, Palmen, eine Hängepflanze und weitere Grünpflanzen. Die seht ihr ja auf den Fotos 🙂

5126_1_1368612878_ClaireRedfield_IMG_3337

Zuerst haben wir die Orchideen umgetopft. Dazu habe ich das Umtopfen zuerst nach Anleitung an meiner eigenen Orchidee vorgemacht. Dabei hat mir ein Gast geholfen. Danach haben wir alle gemeinsam die restlichen Orchideen umgetopft. Im Anschluss daran waren dann die anderen Grünpflanzen an der Reihe. Auch da habe ich das Umtopfen zuerst mit Hilfe eines Gastes vorgemacht. Zusätzlich habe ich gezeigt, wie man die Gießanzeiger richtig einsetzt. Danach haben wir wieder die restlichen Pflanzen umgetopft. Jeder Gast hat mindestens eine Pflanze mit einem Gießanzeiger ausgestattet! Nach dem Umtopfen haben wir die Planzen gegossen und dafür natürlich das Gießwasser mit Seramis-Pflanzennahrung angereichert.

5126_1_1368612877_ClaireRedfield_IMG_3330

Zwischendurch wurde natürlich kräftig von den Celebrations genascht! Beim Umtopfen haben wir festgestellt, dass das mit Seramis tatsächlich viel weniger Dreck macht. Das Umtopfen was sehr viel angenehmer als mit Erde, da die Seramis-Körnchen trocken sind. Allerdings was meine Küche nach dem Umtopfen trotzdem voller Erde, weil die Planzen vorher fast alle in normaler Erde waren 🙂 Lustigerweise hat der Sack Seramis genau für unsere Party gereicht! Nachdem dann alle Pflanzen umgetopft waren, habe ich meinen Gästen das Info-Material verteilt. Danach habe ich ihnen das Seramis-Wunderland gezeigt. Am Ende haben noch alle die Bewertungsbögen ausgefüllt. Es war eine gelungene Party und alle Gäste sind zufrieden nach Hause gegangen!

Veröffentlicht unter Party Event-Berichte, Projekt-blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ansporn für die Gäste, ihren eigenen Pflanzen etwas Gutes zu tun

Übermittelt von User: ps

Meine Gäste waren begeistert, wie einfach man Pflanzen umtopfen kann und werden nun auch eigene Pflanzen mit Seramis umtopfen. Meine Erfahrung mit dem Dünger habe ich ebenfalls weitergegeben und jeder konnte sich von meinen beiden riesengroßen, kerngesunden und unermüdlich blühfreudigen Hibisken überzeugen. Diese bekommen ausschließlich die Seramis Vitalnahrung für Blühpflanzen. Aber auch meine Grünpflanzen konnten sich sehen lassen und meine Gäste überzeugen. Alle sind gesund und befinden sich in einem guten Wuchs. Das hat meine Gäste angespornt, ihren eigenen Pflanzen in Zukunft auch etwas Gutes zu tun und auf Seramis Produkte zurückzugriefen.

Veröffentlicht unter Feedback der Umtopf-Partys | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar