“Girls” wollen voller Stolz und Eifer daheim gleich mit dem Umtopfen weiter machen

Übermittelt von User: dannisuess
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 13.07.2013
Anzahl der Gäste: 5

Am Samstag war es endlich soweit. Ich hatte nebst meiner Schwester auch Freunde und Arbeitskolleginnen zusammengetrommelt, um die lang geplante Seramis Umtopf-Party stattfinden zu lassen. Pünktlich auf die Minute standen wir alle um meinen großen Esstisch herum und jede hatte eine Pflanze, die es am dringendsten nötig hatte, umgetopft zu werden, mit dabei.

Generell hatte ich den Eindruck, dass sich alle unter dem Begriff “Seramis” etwas vorstellen konnten, aber selbst verwendet hatte das Granulat etc. noch keine. Dank einem Gläschen Prosecco, Aperol Spritz und den leckeren Celebrations war schnell eine völlig unverkrampfte und offene Stimmung und die zuvor auf dem Tisch vorbereiteten Seramis-Produkte wurden eifrig und kritisch unter die Lupe genommen. Obwohl das Tongranulat vielen bekannt ist, sind alle weiteren Produkte von Seramis wie Dünger, Orchideensubstrat und Gießanzeiger weitgehend unbekannt. Das gleiche gilt für das Seramis-Wunderland, für welches ich kräftig die Werbetrommel gerührt habe.

5126_1_1373976208_dannisuess_IMG_0850[1]

Nach einer kurzen Demonstration bei einer meiner Pflanzen durfte dann jede selbst Hand anlegen und das lustige gemeinsame Umtopfen konnte beginnen. Die Begeisterung war groß, wie leicht und ohne großen Schmutz (keine dreckigen Finger) sich dank Seramis das Umtopfen gestaltet. Man muss keine Angst haben, sich den Teppich, Kleidung etc. mit feuchter Blumenerde einzusauen. Selbstverständlich wurde das übrige Granulat in kleine Plastiktüten aufgeteilt und durfte mit nach Hause genommen werden. Voller Stolz und Eifer, daheim gleich mit dem Umtopfen weiter zu machen, haben sind alle „Girls“ nach einem schönen Nachmittag, der sich bis in den späteren Abend zog, dann auf den Heimweg gemacht. Ein großes Dankeschön an Seramis!!!

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar