Ein schöner Nachmittag inklusive kleiner Präsente für die Freunde

Übermittelt von User: aurelia7
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 14.06.2013
Anzahl der Gäste: 8

Zu meiner Umtopf Party sind meine Freundinnen und Kolleginnen mit ihren Männern gekommen und haben ihre Lieblingspflanzen mitgebracht, die dringend neues Substrat benötigten. Im Garten habe ich einen Tisch aufgestellt und für jeden einen Blumentopf, Seramis und die Gießanzeiger vorbereitet. Als kleines Geschenk hatte ich noch für jeden eine Flasche Vitalnahrung für Blühpflanzen und einen kleinen Schmetterlingsstecker besorgt.

Meine Gäste haben neugierig das Informationsmaterial durchgeblättert und wir haben uns über Seramis unterhalten, weil einige es schon kannten. 4 Freundinnen von mir kannten es zwar, aber hatten es noch nie verwendet. Der Gießanzeiger wurde auch sehr aufmerksam betrachtet. Wir haben in einem Wasserbehälter ausprobiert, wie er funktioniert. Anschließend hat jeder seine Pflanze umgetopft. Das ging alles sehr schnell und einfach, manche Pflanze hatte es wirklich nötig, z. B. die Fuchsie meiner Freundin.

5126_1_1373391399_aurelia7_fuchsie

Meine Kollegin war sehr angetan, weil es nicht so viel Unordnung macht im Vergleich zum herkömmlichen Umtopfen mit Erde. Als die Arbeit erledigt war, haben wir uns bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen das Ergebnis unserer Arbeit angeschaut. Das konnte sich wirklich sehen lassen. Alle Pflanzen sahen sehr schön „aufgeräumt“ aus. Es ist einfach schöner, wenn Seramis den Topf bedeckt. Es war ein informativer und erfolgreicher Nachmittag. Seramis wird von meinen Mittesterinnen auf jeden Fall in Zukunft gekauft, jetzt da sie wissen wie einfach und sauber das funktioniert.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein schöner Nachmittag inklusive kleiner Präsente für die Freunde

  1. ABernie sagt:

    Da ich immer etwas mißtrauisch bin bei solchen Angelegenheiten, habe ich natürlich das Substrat ausgiebig getestet. Aber keine Angst, ich habe genügend für meine Partygäste aufgehoben. Die umgetopften Pflanzen haben sich prächtig entwickelt und blühen auch schon, was die Jahre vorher nicht so häufig war.
    Darüber habe ich in der Familie ausgiebig berichtet und alle wollten meine Erfolge sehen. Da sowieso wieder mal ein Treff angesagt war habe ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden und vor dem Kaffee ausgiebig “geprahlt”. Den Rest habe ich gleichmäßig an 5 weitere “Pflanzer” verteilt und warte auf die Erfolgsberichte.
    Übrigens sind die “Gießanzeiger” eine Wucht!
    Danke für Alles und weitere gemeinsame Aktionen. Bis Bald!

Schreibe einen Kommentar