Alle waren begeistert, wie einfach und sauber das Umtopfen ablief

Übermittelt von User: Heidiw
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 06.07.2013
Anzahl der Gäste: 3

Ich hatte bei der Einladung darum gebeten, dass jeder eine Pflanze mitbringt, die in ihrem bisherigen Substrat nicht so richtig wachsen wollten. Wie zu erwarten, waren das Pflanzen in mehr oder weniger guter Erde. Als erstes berichtete ich von meinen persönlichen guten Erfahrungen mit Seramis. Wir haben uns Bilder im Internet angeschaut und auch das Infomaterial aus dem Testpaket. Nun ging es ans Umtopfen, ich hatte auch Handschuhe bereitgelegt, da man ja vom Umtopfen mit Erde immer das Problem der schmutzigen Hände hatte. Schnell stellte sich heraus, dass das mit Seramis kein Problem mehr ist.

Die nun nicht mehr benötigte Erde hatten wir in einem Eimer gesammelt, diese hat eine Freundin dann mit in ihren Garten genommen. Da ist sie gut und Zuhause möchte jetzt keiner mehr Erde im Topf haben. Alle waren begeistert, wie einfach und sauber alles ging, auch die Idee mit dem Gießanzeiger fanden alle klasse. Wir naschten noch gemeinsam von den Celebrations und tranken ein Gläschen Sekt auf das gute Wachstum der mitgebrachten Pflanzen. Jeder bekam dann noch ein Beutelchen Seramis zum Umtopfen eines weiteren Topfes, Broschüren, Couponblätter, Wunderlandteilnahmescheine und einen Fragebogen mit nach Hause.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar