Mal ein ganz anderes Mädels-Programm

Übermittelt von User: nuepchen
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 24.04.2013
Anzahl der Gäste: 6

Meine Freundinnen kamen pünktlich zu meiner Umtopf-Party. Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten in meinem Garten die Pflanzen ausbreiten. Auf dem Gartentisch richtete ich schon mal ein paar leckere Getränke und ein bisschen Knabberzeug an (und natürlich auch die mitgelieferten Leckereien). Die Unterlagen legte ich aus und so schauten sich die Mädels vorher schon mal die Prospekte und die Anleitungen an. Dann ging es endlich los. Jeder hatte ein mehr oder weniger trauriges Pflänzchen von zuhause mitgebracht. Es waren auch 2 Orchideen dabei. Manche Pflanzen bekamen auch einen Gießanzeiger. Ich verzichtete freiwillig, so dass meine Freundinnen noch begeisterter waren. Wir machten auch ganz tolle Bilder. Leider passierte uns bzw. mir ein Fauxpas. Die Bilder kamen nicht auf die Speicherkarte, sondern auf den internen Speicher der Kamera. Dies merkte ich allerdings erst, nachdem meine Gäste zuhause waren. Leider habe ich kein Kabel mehr zu der Kamera und konnte sie somit nicht herunterladen. All Suche nutzte nichts. Ich hatte immer noch Hoffnung dass ich es hinbekomme. Deshalb kommt mein Bericht auch etwas spät.

Ich bekam auch schon Rückmeldungen von einigen Mädels. Die Pflanzen sehen noch richtig gut aus. Natürlich sind sie in der kurzen Zeit noch nicht gewachsen, aber sie sehen in Seramis einfach viel gepflegter aus als in Erde. Da man mit Seramis nicht so schmutzig wird wie mit Erde, waren die Rückmeldungen sehr positiv. 2 Freundinnen sind noch ein wenig skeptisch, ob die Pflanzen in Seramis so gut gedeihen wie in Erde. Da ich schon Pflanzen von der letzten Aktion habe, die in Seramis gepflanzt sind, konnte ich nur für Seramis sprechen. Gerne hätten wir noch einen großen Ficus umgetopft, doch dazu reichte die Menge nicht. Aber das werde ich noch nachholen. Ich bat meine Freundinnen vor der Party, dass sie sich ein kleines Gefäß oder Fläschchen mitbringen sollten, so dass sie von dem Flüssigdünger mitnehmen können. Das kam auch gut an. So können sie auch alle in den Genuss des Düngers kommen. Zum Schluss füllten auch alle brav ihren Bogen aus. Jeder sollte seine ehrliche Meinung sagen. Diese habe ich direkt nach der Party weggeschickt.

Jede nahm sich von den ausgelegten Unterlagen mit, woran er interessiert war. Der Nachmittag hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht. Die Mädels kommen eh immer gerne bei mir vorbei, da man in meinem Garten gemütlich sitzen kann und wir konnten mal ein wenig die Sonne genießen. Viel hatten wir ja dieses Jahr noch nicht davon. Und mit der Umtopf-Aktion haben wir auch mal ein ganz anderes Programm gestartet.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar