Jeder hatte eine kränkelnde Pflanze vor sich und wir wollten sie mit Seramis retten

Übermittelt von User: wildeorchidee4711
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 01.05.2013
Anzahl der Gäste: 12

Als Termin habe ich den 1. Mai gewählt weil jeder an diesem Tag Zeit hatte. Im Vorfeld habe ich die Werbetrommel geschlagen und alle 12 Gäste waren in Sachen Seramis noch sehr unbedarft brannten aber darauf mehr darüber zu erfahren. Jeder hatte eine vor sich hinkränkelnde Pflanze dabei und wir wollten sie mit Seramis retten und den Pflanzen zu einem glücklichen Pflanzenleben verhelfen.

Den Inhalt des Paketes hatte ich auf einem Gartentisch aufgebaut un zuerst gab ich mein Insiderwissen über Seramis weiter. Alle hörten gespannt zu als ich von den positiven Wirkungen des Seramisgranulats (besseres Wachstum, bessere Wasserspeicherung im Granulat und weniger Schädlinge) erzählte. Alle bestätigten mir, dass die meisten Pflanzen nicht vertrocknen sondern ersäuft werden weil einfach zu viel gegossen wird. Ich zeigte ihnen die Gießanzeiger die ein zuviel an Wasser erfolgreich verhindern. Außerdem stellte ich meinen Gästen die komplette Seramispflege vor. Granulat, Dünger, Gießanzeiger, Blattpflege alles aus einem Guss. Damit ist der Erfolg schon fast garantiert. Nach einer Stärkung vom Grill mit Steaks und Salaten gings ans Umtopfen mit viel Gelächter. Meine Gäste lobten die saubere Arbeitsweise des Granulats beim Umtopfen. Das ist nicht so ein Gematsche wie mit Blumenerde. Fällt etwas runter lässt es sich problemlos aufkehren und in den Blumentopf zurückschütten. Die Hände bleiben weitgehend sauber und man bekommt gar nicht genug vom Umtopfen. Ich habe für meine Gäste noch einen Preis ausgesetzt, die schönste auf der Umtopfparty umgetopfte Pflanze gewinnt die Grundausstattung von Seramis. Nach meiner Erinnerung an das Ausfüllen der Fragebögen zogen meine glücklichen Gäste mit ihrer umgetopften Pflanze und viel Infomaterial von Seramis aufgeklärt und begeistert nach Hause. Das war so toll, dass ich diese Umtopfparty wiederholen werde.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar