Ja, meine Pflanzen können sprechen

Übermittelt von User: AlexFCA
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 20.04.2013
Anzahl der Gäste: 6

Wie schon in meinem Vorbericht geschrieben fand meine Umtopf Party im gesamten 3 Familien Haus stand in der ich mit meiner Frau, meine Schwester und meine Großeltern wohnen. Bei meiner Schwester oben war Wüstenblumen das Thema weswegen da sie nur einen Kaktus besitzt. Bei mir und meiner Frau gab es das Thema Dschungel da wir ein paar Pflanzen beitzen deren Blätter nach unten hängen Und bei meinen Großeltern war das Thema Blumenladen da sie mit Abstand die meisten Blumen von uns besitzen. So tingelten wir von oben nach unten und von unten nach oben und schauten uns an wie über die Seramis Produkte, die Party an sich, das perfekte umtopfen und die hübscheste Pflanze diskutiert wurde. Das Umtopfen selber war dann manchmal ein echtes Abenteuer. Wenn mehrere Leute eine große Pflanze anheben und jemand dann versucht den klemmenden Topf irgendwie loszubekommen ist das schon ein Augenblick für sich. Aber alles in allem gelang das Umtopfen ohne große Schwierigkeiten und alle Pflanzen melden das es ihnen in ihrem neuen Seramis Bett super wohl ergeht (JA sie können sprechen 🙂 )

Die Wasseranzeiger funktionieren auch problemlos so das selbst mir keine Pflanze mehr verdursten oder aber ertrinken sollte. Nur leider meine Digitalkamera hatte zuletzt eine Macke und ich weiss nicht ob die gemachten Fotos rechtzeitig(oder überhaupt) fertig werden Die Meinung über Seramis war ehrlich gesagt eher neutral aber ich denke das wir es geschafft haben dieses Bild ein wenig aufzubessern. Bis jetzt hab ich zumindest noch keine Meldung vernommen das jemand mit seiner Pflanze nach dem umtopfen unglücklich ist

Zum Abschluß möchte ich mich noch im Namen meiner Frau für die leckeren Celebrations bedaken die sie etwas zweckentfremdet lieber allein gegessen hat. Ich kann allerdings berichten das niemand bei unserer Party verhungert ist.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar