Einer vorher nie da gewesene Blütenpracht

Übermittelt von User: anikgjen

Meine Pflanzen wachsen und gedeihen wie nie zuvor! Wir haben jetzt auch auf dem Balkon alles umgerüstet und die Vitalnahrung ist perfekt! Alles blüht wie nie zuvor! Auch im Büro haben wir umgetopft und nun blühen unsere Pflanzen richtig auf! Die Kräuter sind wahnsinnig gewachsen! Ich muss dazu sagen, der kleine Topf war ausreichend… Und gestern musste ich in den XXL-Topf umtopfen! Wahnsinn, in der kurzen Zeit!!!! Die Pflanze war etwas höher als der Seramis Gießanzeiger – und jetzt nach den paar Wochen… Die muss ich auch schon bald wieder umtopfen. Ich habe gedacht, 1x umtopfen und gut. Aber nein, dank Seramis werde ich noch zum Dauerumtopfer 😉

Meine Ikea-Palme, die kurz vorm Rausschmiss war, ist dank der Flüssig-Vital Nahrung und dank dem Umtopfen wieder eine wunderschöne Palme! Die braunen Blätter hatte ich einfach mit einer Schere gestutzt, weil ich sie ja eh entsorgen wollte – und nun, so eine Pracht! Wie war das mit „Totgesagte leben länger?“ Dank Seramis auf jeden Fall.

Wir haben festgestellt, dass man mit Seramis wirklich die Pflanzen in den Griff bekommt, bei mir sind über kurz oder lang alle Pflanzen irgendwann vertrocknet. Dank Seramis habe ich das jetzt im Griff! Es kommt immer noch vor, dass ich es mal vergesse, aber ein Blick auf den Gießanzeiger und ich weiß: Upsi, da muss Wasser ran! Und so erziehe ich mich langsam dazu, zuverlässiger mit den Pflanzen umzugehen und sie danken es mir mit einer nie dagewesenen Blütenpracht!

Habe mit meiner Freundin telefoniert, die etwas gezweifelt hatte an der Umtopf-Party… Sie hat Katzen und sie hatte Pflanzen mit diesen Kügelchen (größer wie Seramis) – tolles Katzenspielzeug! Überall in der Wohnung fand sie diese Kugeln und wollte deshalb zuerst gar nicht zur Umtopf-Party kommen, da sie nun doch da war, konnten wir sie überzeugen – Seramis rollt ja nicht und ist somit für die Katzen uninteressant. Sie hat mittlerweile alle Pflanzen umgetopft, weil nun die Katzen gänzlich das Interesse verloren haben… Sie buddeln nämlich jetzt auch keine Erde mehr raus.

Hm, also nun noch einen nicht ganz so coolen Erfahrungsbericht: Eine Freundin hatte ihre Palme umgetopft mit Seramis und hat sie nun draußen stehen und es scheint Ihr nicht zu gefallen. Eventuell zu viel Regen??? Und immer zu nass durch Seramis? Sie hat das Gefühl, letzten Sommer war es nicht so schlimm als die Palme noch in der Erde war – Seramis speichert quasi zu viel Wasser – kann das sein??

Dieser Beitrag wurde unter Feedback der Umtopf-Partys abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar