Ein echt schöner Nachmittag

Übermittelt von User: grüner Däumling
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 03.05.2013
Anzahl der Gäste: 5

Nachdem ich die Umtopf-Party nun schon 2x wegen Krankheit verschieben musste, hat es nun endlich geklappt 😉 Meine Schwester und meine Mama waren gekommen – meine Nachbarin und eine Freundin und eine Arbeitskollegin. Ich hatte erst mal den Kaffeetisch gedeckt und wir haben zusammen Kaffee getrunken und Kuchen gegessen – dabei habe ich schon mal von den Seramis-Produkten erzählt und die Unterlagen verteilt.

Nachdem wir dann gestärkt waren und uns schon rege über die verschiedenen Produkte ausgetauscht hatten, starteten wir mit unserer Umtopf-Aktion 😉 Ich hatte meine Bananenpflanze zur Verfügung gestellt, da sie dringend umgetopft werden musste und ich hab dann auch gleich von den Ablegern welche verschenken konnte 😉 Töpfe hatte ich auch besorgt bzw. hatte ich auch noch welche zur Verfügung – gebraucht, aber ok. Dann hatte ich auch noch eine große Palme, die umgetopft werden wollte… Ich hatte einen Platz zurechtgemacht, wo wir die Umtopf-Aktion starten konnten – ausgelegt mit einem alten Handtuch, die Töpfe und die Pflanzen standen parat und ebenso natürlich das Seramis-Granulat und die Gießanzeiger sowie der spezielle Dünger. Erst mal mussten wir die Bananenpflanze vorsichtig aus ihrem alten Topf nehmen (sie war schon in Seramis getopft – allerdings schon älter und leider hat sich da in der letzten Zeit einiges an weißem Belag oben drauf gebildet – ich nehme mal an, es ist von unserem arg kalkhaltigen Wasser). Dann haben wir vorsichtig die Ableger von der Mutterpflanze getrennt und jeder hat seinen eigenen bekommen zum einpflanzen. Dies hat auch alles super gut geklappt und alle waren total überrascht, wie super sauber und schnell das geht.

Vom Ergebnis waren alle sehr angetan. Zum Schluss haben wir gemeinsam noch die große Palme umgetopft – ich hatte noch extra einen größeren Sack Seramis gekauft, sonst hätte es nicht ausgereicht. Bei größeren Pflanzen ist es hilfreich, wenn man das zu zweit machen kann – das geht wesentlich einfacher, haben wir festgestellt. Es war ein toller Nachmittag und alle haben sich über ihre Bananenpflanze gefreut und meine Schwester (die es mit Pflanzen nicht so wirklich einfach hat, weil sie ihr immer eingehen) ist schon ganz gespannt, ob sie diese Pflanze mit Seramis nun durch bekommt 😀 Zum Schluss habe ich noch die Fragebögen mit jedem ausgefüllt – es war echt ein schöner Nachmittag 😉

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar