Alles, was man braucht für eine gelungene Party

Übermittelt von User: rosabasti
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 27.04.2013
Anzahl der Gäste: 10

Ich habe vor einiger Zeit meine Utensilien zur Umtopf-Party bekommen und war recht erstaunt, wie umfangreich und individuell das Produktportfolio und die ganzen Sachen gestaltet wurde. Eine schicke Mappe mit allem, was man braucht für eine gelungene Party. Freu! Der Inhalt war gut gewählt nach dem Motto nicht kleckern, sondern klotzen und die Zugaben sind bemerkenswert. Wer bekommt schon die Möglichkeit 6 Wochen umsonst ins Fitnessstudio zu gehen, Rabattgutscheine, Gutscheincoupons und was leckeres zum Naschen zu erhalten? Ich bin riesig begeistert. Riesen Lob an Euch!!!!!!!

Naja als die Euphorie ein wenig nachließ, begann ich mich darüber her zu machen und alles so zu ordnen, dass zügig und voranschreitend etwas Wunderbares heraus kommt. Ich ließ mir erst mal die ganzen Berichte und Beiträge, Erläuterungen und Erklärungen durch. Als dann mein Wissen gestillt und ich etwas schlauer war, begann ich direkt Einladungen zu schreiben. Ich muss sagen, am Anfang hatte ich so meine Zweifel, wie ich es am schönsten schaffen sollte, meine Gäste zu beeindrucken. Aber ich dachte mir, wenn die genau so ein Gesicht machen wie ich als ich das Paket öffnete dann hab ich schon gewonnen. Ich schickte die Einladungen in alter Manier, wie man es von früher kennt, per Post an meine Gäste und legte noch eine Broschüre mit hinein. Einfach um meinen Gästen schon mal zu zeigen….. um dieses Thema geht es also. Und außerdem weckte ich die Neugierde. Es dauerte auch nicht lange und meine Gäste sagten mir per Telefon meist zu, waren aber sehr überrascht im positiven Sinne.

Wir verabredeten uns zum 13.04.2013 in unserem Garten, wo wir bei hoffentlich schönem Wetter eine tolle Umtopf-Party gestalten und durchführen können. An der frischen Luft finde ich solch eine schöne Sache passender als in einer Wohnung oder im Haus. Es gab da nur ein Problem…. das Wetter. Erst war Frau Holle nicht auf unserer Seite, dann ließ es Petrus Bindfäden regnen. Aber das gute war so intensiv wie ich mich auf die Sache vorbereiten konnte. Das konnte nur gut werden.

Dieser Beitrag wurde unter Party Vorbereitungs-Berichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar