Auch für Kinder war die Umtopf-Party ein Erlebnis!

Übermittelt von User: SchmausiMausi78
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 10.05.2013
Anzahl der Gäste: 3

Liebe Community, endlich war es auch bei uns so weit! Die Umtopf-Party sollte stattfinden, und ich hatte mir dafür was Spezielles ausgedacht: Ich wollte eine Umtopf-Party mit Kindern machen! Da das Wetter in der letzten Zeit ja nicht so berauschend war, bot es sich an, die Freundinnen meiner 5-jährigen Tochter zu uns nach Hause einzuladen und unser wucherndes Einblatt umzutopfen, das heißt die beiden Mutterpflanzen sollten aus ihrem Topf herausgenommen, die Ableger von den Mutterpflanzen getrennt und Mutterpflanzen und Ableger getrennt wieder neu eingepflanzt werden.

Gesagt getan. Die Kinder waren nach einer kurzen Erklärung mit Feuereifer dabei. Beim Herausnehmen der beiden Mutterpflanzen aus den zwei großen Töpfen musste ich natürlich noch helfen, aber als die rund zehn Ableger von den Mutterpflanzen getrennt waren, konnten die Kinder loslegen. Jedes Kind bekam zwei kleine Töpfe und eigene Ableger und dann wurden – je nach Größe – ein bis zwei Ableger in die kleinen Töpfe eingepflanzt. Ich kümmerte mich derweil um die beiden großen Mutterpflanzen, die auch mit neuem Substrat versehen und dann in ihre beiden großen Töpfe neu eingepflanzt wurden. Das Ergebnis seht ihr auf den hochgeladenen Fotos – ich finde, es kann sich sehen lassen!

Zum Ende der Umtopf-Party hin durfte dann jedes Kind natürlich einen selbst eingetopften Ableger mit nach Hause nehmen und die Eltern bekamen die ganzen Seramis-Infos bei einem Kaffee ab, als sie ihre Sprösslinge am Abend wieder abholten. Ich war überrascht, dass doch die meisten selber Seramis zumindest sporadisch verwenden, weil es einfach eine saubere Sache ist und gut aussieht. Vor allem das Orchideen-Granulat scheint in meinem Bekanntenkreis sehr beliebt zu sein! Gerne habe ich noch das eine oder andere Pröbchen und den einen oder anderen Coupon weitergegeben und hoffe, dass ich den Eltern nicht nur mit dem für sie kinderfreien Nachmittag eine Freude machen konnte!

Noch eine kleine Info am Rande: Meine Einblätter stehen seit Jahren rein in Seramis, ganz ohne Erde. Und sie gedeihen prächtig!

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar