Umtopf-Party im 3 Familienhaus

Übermittelt von User: AlexFCA
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 20.04.2013
Anzahl der Gäste: 8

Da es mich als Mann etwas überrascht hat wirklich ausgewählt zu werden, musste ich erstmal ein wenig Überzeugungsarbeit leisten, dass ich keine Scherze mache sondern wirklich eine Umtopf-Party plane. Nachdem ich dann auch noch denen, die keine Pflanze haben ein kleines grünes Geschenk gemacht habe, konnte ich 8 Menschen für das Projekt begeistern. Da wir in einem 3 Familienhaus wohnen wo fast die gesamte Familie zusammen ist habe ich mir gedacht, ich weite die Party auf das gesamte Haus aus. So lassen wir dann die Türen offen stehen, machen pro Wohnung ein anderes Thema und schauen mal da und mal da vorbei. Leider hat meine Kamera just in dem Moment den Geist aufgegeben als ich das tolle Seramis Paket fotografiert habe und so muss ich die Party etwas nach hinten verlegen weil ich die Bilder an sich gerne hinzufügen würde. Desweiteren sind noch zwei der Gäste im davor schon geplanten Urlaub, so dass meine Umtopf-Party leider ziemlich spät stattfindet. Aber vielleicht haben wir dadurch das Glück, dass der Frühling sich mal blicken lässt und wir können unsere Party sogar noch in den Garten ausweiten. Ich freue mich darauf zu sehen, ob ich als Mann das so hinbekomme wie ich mir das vorstelle und geh jetzt erstmal Celebrations kaufen, da meine Frau die ersten heimlich verputzt hat.

Dieser Beitrag wurde unter Party Vorbereitungs-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Umtopf-Party im 3 Familienhaus

  1. bergstern sagt:

    Meine Umtopfparty ist wurde super angenommen. Die Gäste waren alle gut drauf. Jeder brachte eine Blume zum umtopfen mit. Und dann ging es mit Spaß und Freude an die Arbeit. Noch sind meine Freunde etwas fragwürdig von der Wirkung und dem Wachstum der Pflanzen. An Hand meiner Zimmerpflanzen die ich zur Hälfte schon auf Seramis umgestellt habe konnte ich meine Gäste von der Wirkungsweise so halbwegs überzeugen.

Schreibe einen Kommentar