Es sieht nicht nur netter aus, es ist auch für die Pflanzen besser

Übermittelt von User: Partyfee
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 20.04.2013
Anzahl der Gäste: 6

Umtopfen wollten wir eine Pflanze von Erde auf Seramis, einen Buchsbaum in einen größeren Topf der bereits in Seramis gebettet war und den wir mit so vielen Leuten einfach super schnell umgetopft hatten und eine Orchidee. Zunächst hatten wir alle mit dem Glas Sekt in der Hand viel Spaß aber dann ging es los. Zuerst kam die Erdpflanze dran. Man merkte gleich nach dem Umtopfen, dass sie sich viel wohler fühlte. Etwas gießen noch und fertig. Der große Buchsbaum war allerdings nicht so einfach zu händeln. Ich hatte noch Seramis im Keller weil ich seit einiger Zeit Fan bin aber es reichte nicht und so musste ich die Party für 30 min verlassen um einen wirklich Riesensack (den größten den es bei OBI gab) zu kaufen. Ich konnte ihn kaum heben und merkte erst einmal wie schwer Seramis ist. Während dessen haben sich die Mädels ordentlich einen getrunken. Der Wind war leider so stark, dass der Baum mehrfach umfiel. Als ich dann aber kam ging es weiter und das Ergebnis kann sich sehen lassen. partyfee1

In beide Seramis-Pflanzen kamen diese netten Wasseranzeiger rein und dann ging es mit der Orchidee weiter. Das war kein Problem, da diese noch nicht so große war. Die Terrasse sah aus wie im Schlachtfeld, überall Scheren, Plastiktüten, Seramis, Blumenerde aber mit einem Besen und der Biotonne war alles schnell behoben. Wir haben noch lange dort gesessen und unser Werk angeschaut. Es war eine wirklich gute Sache. Und alle die, die Seramis bis jetzt noch nicht kannten sind wirklich überzeugt worden. Es sieht nicht nur besser aus sondern ist einfach auch für die Pflanzen besser.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar