Eine super Aktion und ein wunderbarer Abend

Übermittelt von User: dini165
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 30.03.2013
Anzahl der Gäste: 9

Pünktlich um 19 Uhr kningelten die ersten Gäste bewappnet mit ihren Pflanzen an der Tür. Alle reinspaziert und eine gemütliche Runde wurde eröffnet. Zunächst haben wir erst einmal die Blumen in unserer Runde begutachtet. Neben ein paar Prachtexemplaren waren auch echte Trauerblümchen dabei. Naja aber warum sollte man nicht auch denen noch eine Chance geben? Nun wollten wir aber nicht einfach mit dem Umtopfen starten und alle geleichzeitig umtopfen. Nein, erst einmal hat jeder seine Pflanze vorgestellt und begründet warum seine Pflanze umgetopft werden sollte. Da haben wir dann abgestimmt, welche BLume es am ehesten verdient hat. Und starten durft Elfis Blume (wenn man das noch Blume nennen durfte ;)) Aber wie gesagt, jeder hat noch eine Chance verdient und die Hoffnung stirbt zuletzt, dass auch in dieser Pflanze noch Leben steckt. Also fingen wir mit dieser Blume an und gaben ihr ein neues Fundament und Dünger 🙂 Nun sollte die zweite Runde starten. Aber vorher gab es noch ein kleines Sektchen und ne Runde Schoki zur Stärkung (schließlich sollten ja nicht nur unsere Pflanzen verwöhnt werden. Mit einer lustigen und eifrigen Runde schnick schnack schnuk, gewann Steffi die zweite Umtopfung. Ihre Blume war ein solides Modell. Zwar schlank in der Blütenpracht, aber immerhin hatte ihre Blume Blüten und auch noch als Blume mit grünen Blättern zu erkennen. Weiter gings dann mit einer Verlosung, sprich Zettelchen ziehen und Caros Orchidee hat den Zuschlag bekommen. Nun haben wir uns ordentlich in die Orchideenpräparate eingelesen und sie ordentlich angewendet. Danach haben wir einen kleinen Zwischenstopp eingelegt, um das andere Seramismaterial zu studieren. Wir haben gelacht und hatten sehr viel Spaß und dabei haben wir noch einiges gelernt. Zum Schluss haben wir auch noch die anderen (mehr oder weniger) Prachtexemplare umgetopft. In 4 Wochen treffen wir uns alle wieder – diesmal zum Frühstücken und bringen alle unsere umgetopften Blumen mit. Natürlich um zu sehen, wie sie sich entwickelt haben. Vielleicht ist aus dieser Aktion sogar eine lustige Weiberrunde entstanden, die sich nun regelmäßig trifft. Es war eine super Aktion und ein wunderbarer Abend 😀

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar