Die Blumen sahen aus wie frisch gekauft

Übermittelt von User: mia-florentina
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 06.04.2013
Anzahl der Gäste: 19

So die Party war gestern. Es war super schön und ultra lustig. Ich habe erst mal erklärt was ich da mache und um was es geht. Ich habe alles einmal vorgeführt und meine Gäste haben es dann gleich selber probiert. Ich hatte ihnen vorab Bescheid gegeben, dass sie Blumen und Co. mitbringen sollen, damit wir das dann gleich umtopfen können. Außer meiner Nachbarin hat noch keiner Blumen umgetopft. Jeder hatte die Einstellung: Umtopfen, dafür muss man Profi sein. Und das ist auch, wie die meisten gesagt haben, das Problem. Ich denke durch einen Werbespot im TV oder durch eine Werbung in der Zeitung könnte man dieses Gerücht mal ausschalten. Denn dann würden es auch mehr Leute probieren und austesten. Dann wurde mit dem Umtopfen begonnen. Es war lustig und das Gerücht, dass nur Profis umtopfen können, wurde aus der Welt geräumt. Alle wirklich alle waren überrascht wie einfach es funktioniert und das man dazu wirklich kein Fachwissen benötigt. Was super gut ankam, auch bei denen die wenige Blumen haben und nicht viel von Blumenpflege halten, ist der Gießanzeiger gewesen. Einige sagten, sie haben schon oft Blumen wegschmeißen müssen, da sie entweder zu viel gegossen wurden (einfach weil die Erfahrung nicht da war) oder das die Blume so eingegangen ist, dass man sie nicht mehr retten konnte. Meine Tante fände es super wenn die Gießanzeiger auch bei den Blumen stehen würden und nicht nur bei den Umtopf-Sachen. Denn wenn man nicht vorhat umzutopfen, geht man nicht in diese Abteilung und schaut, was die sonst noch so haben. Eine Freundin hat sich vor der Party erst mal im Baumarkt in der Abteilung inspirieren lassen. Sie war ganz überrascht was es alles gibt. Sie fand es super, dass im Regal Flyer auslagen und man sich informieren kann. Da ich wusste, dass einige mit Blumen kommen, habe ich noch zwei Flaschen Blattpflege gekauft. Da waren auch viele überrascht. Einige machen das zu Hause mit normalem Wasser. Aber laut deren Aussage glänzt es nicht so gut. Die anderen meinten, die Blumen sehen aus, wie im Blumengeschäft gekauft. Wie sich danach rausstellte, ist die Flasche sehr ergiebig. Ich habe noch eine übrig. So summa summarum war es ein gelungener Abend. Die Bögen wurden ausgefüllt und einige füllen sie aus und ich bekomme sie später.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar