Auch 19-jährige können Pflanzenfreunde sein

Übermittelt von User: Liniges
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 12.04.2013
Anzahl der Gäste: 4

In meiner Altersklasse ( ca. 19 Jahre) ist es ja relativ schwer, Freunde von Pflanzen umtopfen zu begeistern. Dennoch habe ich ganze 3 meiner engsten Freunde und meine Mutter dazu “überreden” können. Anstatt Einladungen mit einem festen Datum zu vergeben, haben wir uns dann alle schließlich auf den 12.4. geeinigt, da sowohl ich als auch meine Freunde vorher noch verreisen wollten. Ausserdem einigten wir uns darauf, dass sowohl Pflanzen meiner Freunde als auch von mir umgetopft werden. Wieviele genau, wussten wir noch nicht, das hätte sich dann spontan an dem Tag der Party gezeigt. Meine Freundin Paulina freute sich ganz besonders darauf, da sie sich eine Orchidee frisch zugelegt hatte, die bei Weitem nicht mehr die gesundeste war, und der die gerne neues Leben einhauchen würde. Ebenfalls vorher haben wir leider abgemacht, dass keiner meiner Freunde wirklich auf Fotos zu sehen sein möchte. Man wollte sich mit 19 nicht als Pflanzenliebhaber outen. Nun ja. Lediglich meine Mutter war damit einverstanden, dass man sie komplett auf Bildern sehen kann. Ob das am Ende auch der Fall sein wird, wussten wir auch noch nicht. Mir war aber klar, dass mehr Fotos von den Pflanzen und dem eigentlichen Umtopfen entstehen würden. Stattfinden sollte das ganze in unserem Wohnzimmer zuhause. Da ist ein großer schöner Tisch mit guter Beleuchtung, den ich mit Zeitungspapier auslegen wollte.

Dieser Beitrag wurde unter Party Vorbereitungs-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar