Alle Beteiligten waren vollends begeistert

Übermittelt von User: betties
Datum der SERAMIS Umtopf-Party: 30.03.2013
Anzahl der Gäste: 20

Es sind sogar mehr Leute gekommen als vorgesehen – Das Ganze war ein toller Erfolg. Der vorbereitete Umpflanzbereich wurde von den Neugierigen gleich belagert und die mitgebrachten Pflanzen begutachtet. Bei manchen war nach dem Enttopfen als erstes noch ein Verjüngen der Pflanzen empfohlen: Wurzelballen trimmen, abgestorbene Blätter entfernen… Hätte nie gedacht, dass “das Arbeiten” so im Vordergrund stehen würde, aber durch das geruchlose und saubere Granulat wollte “jeder gleich ran”. Die von mir gestellten Einmalhandschuhe wurden jedoch sehr gerne genutzt, da die Pflanzen aus ihrer alten Bepflanzung herausgenommen und die Töpfe danach gesäubert werden mussten. Es stand eine pflanzenverträgliche Essiglösung zum Schrubben der Blumentöpfe bereit und die zu entsorgende Blumenerde kam in einen Eimer, dessen Inhalt beim Kompost entsorgt wurde. Es wurden gleich noch Pflegetipps weitergegeben vorallem, da auch Orchideen-Liebhaber bei der Party waren, die teils sehr unglücklich waren über ihre “Nicht-Zuchterfolge”. Die entsprechende Vitalnahrung fiel den Betroffenen genauso positiv ins Auge wie auch das Spezialgranulat. Da wurde auch mal die Inhaltsbeschaffenheit näher untersucht und der Vergleich zu dem Zimmerpflanzen Ton-Granulat gezogen. Außerdem war so mancher Teilnehmer verwundert, dass man JEDERZEIT mit diesem Granulat umtopfen könnte, unabhängig von der Wachstumsphase. Die Gießanzeiger wurden gerecht verteilt, manche wollten keinen, da ihnen z.B. die Optik nicht gefiel oder der mitgebrachte Pflanztopf zu hoch war. Die Vereinfachung des Gießverhaltens wurde aber unumstritten als toll bewertet. Die Verpflegung wurde auf die “hinteren Plätze” verbannt und war in diesem Ambiente zweitrangig (schmeckte aber doch, und die grünen Muffins wurden als “themenstimmig” eingestuft ;-)). Nebenbei nahm auch der Inhalt der Celebrations ab. Mit stolzen Gesichtern wurden die fertig umgetopften Pflanzen gezeigt, und auch noch Botanikgespräche geführt. Vorallem der Befall von Erdschädlingen in normaler Erde war ein großes Thema und dank Seramis keines mehr. Viele der Anwesenden werden das Ergebnis in Ihrem Bekanntenkreis weiter vermitteln, da die Begeisterung über Seramis und seine Zusatzprodukte sehr groß war. Danach machten wir es uns bei Kaffee und Kuchen im Wintergarten gemütlich, wo schon die Fragebögen mit Kugelschreibern aufs Ausfüllen warteten und die Informationen mit Coupon für das Seramis Wunderland. Die Fragebögen wurden sehr gerne beantwortet und dass es auch noch einen entsprechenden Internetauftritt gibt, als sehr Positiv gewertet. Die Rabatt-Coupons waren glücklicherweise in entsprechender Anzahl vorhanden. Die Beteiligten waren vollends begeistert und würden jederzeit wieder zu solch einer Umtopf-Party kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Party Event-Berichte, Projekt-blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar